lokale Suchanfragen in Google deaktivieren

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, besonders wenn es um Keywordrecherche und Keywordanalyse geht, nerven die lokalen Suchergebnisse in den SERPs ernorm.

Generell kann die lokale Suche nicht komplett abgestellt werden aber es gib einen kleinen Trick, um die lokale Suche zu umgehen.

So musst du vorgehen, um den Standort zu ändern:

1) öffne die lokale Google-Suchseite unter google.de und führe eine Suche durch
2) Klicke unterhalb des Suchfelds auf „Suchoptionen
3) Klicke auf den aktuellen Standort „XY“
4) Gebe den neuen Standort in das Feld „Standort“ ein
* in dem Falle dann Deutschland, damit die Suche sich lokal auf Deutschland bezieht und nicht auf eine Region oder Stadt innerhalb Deutschlands
5) Klicke nun auf „Festlegen“ und done

Ausschnitt von Google, wo die lokale Suchfunktion deaktiviert werden kann

 

 

 

Nun sollten die Ergebnisse in den SERPs allgemeiner sein. Dies betrifft jedoch jeweils die aktuellen Suchanfragen in dem geöffneten Tab im Browser, d.h. diese Einstellung musst du immer wieder durchführen, um keine lokalen Suchergebnisse zu erhalten.

Bewerte diesen Artikel:

[ratings]